1 + 1

Ich freu mich sehr darüber, dass ich jetzt schon eine Mitstreiterin gefunden hab 🙂

1 + 1 gibt 2 und das ist ein guter Anfang!

Ich bin gespannt darauf sie zu treffen und besser kennenzulernen. Wir können uns einige der anstehenden Aufgaben teilen, zusammen geht es sicher schneller und macht mehr Spaß! Eine weitere interessierte Person ist auch schon gefunden, hier ist es aber noch nicht ganz so konkret.

Die nächsten Schritte sind auch schon geplant:

  • Wir werden uns bald etwas näher vorstellen, geplant sind Steckbriefe, damit ihr euch ein besseres Bild davon machen könnt, mit wem ihr es hier zu tun habt.
  • Ich arbeite an einem Flyer, um auch offline auf Autland aufmerksam zu machen.
  • Eine Liste von Kontaktstellen ist in Arbeit. Denen werden wir dann Informationen und Flyer zukommen lassen, in der Hoffnung, auf diesem Weg möglichst viele interessierte Autisten zu erreichen.
  • Auch online werden wir an verschiedenen passenden Stellen von Autland berichten / hierher verlinken.

Ich denke immernoch über geeignete Räumlichkeiten nach. Vielleicht nehme ich Kontakt zur regionalen Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen auf. Sie müssten einen guten Überblick über das Raumangebot in Nürnberg haben. Andererseits fänd ich es schön, wenn wir uns an einem Ort treffen könnten, der in ein Kultur-/Technikumfeld eingebunden ist. Das würde passen, da wir ja nicht nur rumsitzen und über Probleme reden, sondern auch gemeinsame Projekte angehen wollen. Aber das wird erst dann konkreter, wenn wir ein paar weitere Interessenten gefunden haben und uns über unsere Vorstellungen diesbezüglich ausgetauscht haben.

Es ist und bleibt spannend und ich freue mich über jeden neuen Kontakt! Das will was heißen 😉

Wenn du das hier liest und nicht weißt, ob du es schaffst Kontakt aufzunehmen oder überlegst, wie du das am besten machen sollst: mach dir keine Gedanken darüber, wie es wohl „richtig“ ist oder wie du dich ausdrücken sollst. Schreib einfach, was du denkst 🙂
Ich kenne das Problem nicht zu wissen, wie ich auf jemanden zugehen soll. Erst Recht, wenn ich diese Person nicht kenne. Und noch schwieriger ist es, sich alleine einem Projekt anzuschließen, bei dem man überhaupt niemanden kennt. Ich trau mich sowas ganz oft einfach nicht, obwohl es mich sehr interessieren würde.
Hab keine Angst dich zu melden! Ich bin mindestens genauso aufgeregt, nervös und unsicher, wie du. Ich freu mich sehr über jede Nachricht 🙂

Anna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s